Drucken

Glücksmomente: Meine Liste der schönen Dinge

Eine tägliche Zufriedenheitsübung

Schreiben Sie möglichst jeden Tag vor dem Schlafengehen etwas (ein Ding) auf, das Ihr Leben bereichert und schöner macht oder etwas, das Sie am liebsten mögen. Verwenden Sie dazu ein handliches Notiztbüchlein, das Sie immer bei sich tragen können, z.B. in der Hosentasche.

Sobald Sie sich unter Stress gesetzt fühlen, nehmen Sie Ihre Liste heraus und lesen sie durch. Stress und Freude können nicht zusammen auftreten: die Liste wird daher ein Gefühl des Wohlbefindens in Ihnen auslösen und gesunde Distanz zu dem sich zusammenbrauenden Drama schaffen.

Falls der Stress nicht weniger wird, nehmen Sie etwas aus der Liste und machen Sie es, sobald es Ihnen möglich ist.

Ein paar Beispiele: